TV live schauen » Fernsehen News » The Voice of Germany 2021

The Voice of Germany 2021



The Voice of Germany 2021 Coach-Premiere für Superstar Sarah Connor: In Staffel 11 von "The Voice of Germany" nimmt die Soulsängerin und Songwriterin zum ersten Mal auf einem der roten Stühle Platz. Daneben feiert auch Sänger und Songwriter Johannes Oerding sein Debut am Buzzer. Sarah Connor und Johannes Oerding buhlen in den Blind Auditions an der Seite von Mark Forster und Nico Santos um die Gunst der besten Talente. Nach den 'Blinds', geht es für die Talente weiter in die Battles, dann folgen die Sing-Offs und schlussendlich treten die besten Talente in den Live-Shows gegeneinander an.

Bleibe mit den News zu "The Voice of Germany" 2021 immer auf dem aktuellen Stand und verpasse keine spannende Hintergrundgeschichte oder absoluten Gänsehautmoment.

Start der Musikshow mit der ersten Blind Audition


Am 7. Oktober 2021 (Donnerstag) ist der Start der neuen Staffel. Um 20:15 Uhr wird die erste Blind Audition auf ProSieben gezeigt. Anschließend geht es am Sonntag, 10. Oktober 2021 um 20:15 Uhr in SAT.1 mit der Ausstrahlung der nächsten Folge weiter. Die beiden Sender teilen sich im Wechsel die folgenden Sendetermine: Immer donnerstags kommt eine neue Episode auf ProSieben, immer sonntags eine neue in SAT.1. Natürlich kannst du alle Folgen auch im Livestream oder nachträglich auf Joyn anschauen oder online auf TheVoice.de.
Welches Talent schafft es in welches Team? Verschaffe dir mit der Talent-Übersicht einen Überblick.

Das sind die Coaches von "The Voice of Germany" 2021


In der 11. Staffel von "The Voice of Germany" nehmen zwei alte Hasen sowie zwei neue Coaches auf den roten Stühlen Platz: Mark Forster, der inzwischen schon zum fünften Mal einer der Coaches bei "The Voice" ist, sowie Nico Santos, der zum zweiten Mal teilnimmt. Neu dazugekommen sind die Musikgrößen Sarah Connor und Johannes Oerding.

Welche Talente kommen in den Blind Auditions von "The Voice of Germany" 2021 weiter?


In den "Blinds" sitzen Nico Santos, Mark Forster, Sarah Connor und Johannes Oerding mit dem Rücken zur Bühne. Wenn ein Talent sie mit seiner Stimme umhaut, können sie buzzern. Sollten aber andere Coaches ebenfalls Interesse an diesem Talent haben, müssen Mark, Sarah, Nico oder Johannes schwerere Geschütze auffahren und um die Gunst des Sängers oder der Sängerin buhlen. Wer von keinem Coach in sein oder ihr Team geholt wird, kann noch auf die "Comeback Stage by SEAT" hoffen. Alle Talente findest du hier im Überblick.

Für dieses Jahr sind die Bewerbungen nicht mehr offen. Falls du aber daran Interesse hast, ein Teil von "The Voice" zu werden, kannst du dich hier bewerben.

Die Wiederholung schauen


Du hast eine Folge im TV verpasst? Kein Problem! Alle Folgen findest Du nach der TV-Ausstrahlung kostenlos auf TheVoice.de oder auf Joyn. Auf beiden Kanälen kannst Du die Episode online streamen, wann du willst. So kannst du dir die fulminanten Auftritte ansehen und noch einmal mit den Talenten und ihren Coaches mitfiebern.

Die "The Voice: Comeback Stage by SEAT" 2021


Auch 2021 können sich die Talente, für die bei den Blind Auditions nicht gebuzzert wurde, auf die "Comeback Stage by SEAT" hoffen. Online-Coach ELIF wird ihrem Team mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihre besten Sänger:innen in die Live-Show schicken.

"The Voice of Germany"-Gewinner 2020


Im großen Finale der "The Voice"-Jubiläumsstaffel mussten fünf Talente ein letztes Mal ihr Können unter Beweis stellen. Nur eine von ihnen wurde von den Zuschauern per Live-Voting zum Gewinner gekürt: Paula Dalla Corte aus Team Samu und Rea ist die Siegerin der 10 Staffel! Sie gewann mit dem Song: "Someone Better".



Quelle - https://www.the-voice-of-germany.de/
Wenn Sie einen Fehler finden, wählen Sie den gewünschten Text aus und drücken Sie Ctrl + Eingabetaste, um die Redakteure darüber zu benachrichtigen.
Lesen Sie das gleiche