"Love Island"-Melissa: Sie soll die nächste "Bachelorette" werden!

13-06-20 61 News
Kategorie: Fernsehen News
Fest steht: Es wird auch in diesem Jahr eine neue "Bachelorette"-Staffel auf RTL gedreht! Für Fans ist schon jetzt klar, dass es "Love Island"-Melissa werden soll.

Trotz Corona soll dieses Jahr eine neue Staffel von "Die Bachelorette" geben. Gedreht wurde noch nicht, denn noch immer ist unklar, wer in der Staffel die Rosen verteilen wird. Wer als Nächstes in die Fußstapfen von Gerda Lewis treten wird, ist offiziell noch nicht bekannt. Doch unter den Fans hat sich bereits eine klare Favoritin herauskristallisiert.

Umfrage ergibt: Melissa ist die Bachelorette-Favoritin


In einer Umfrage von "Promiflash" gaben 33,4 Prozent der insgesamt 13.241 Teilnehmer an, Melissa als neue Bachelorette zu sehen. Yeliz Koc, die ehemalige Bachelor-Kandidatin landete mit 12,2 Prozent auf dem zweiten Platz.

Bekannt wurde Melissa Damilia in der dritten Staffel von "Love Island". Die gelernte Make-Up-Artistin flog nach einem Flirt mit Danilo aus der Show, verdient jetzt als Influencerin ihr Geld. Pietro Lombardi bekundete Interesse an ihr, das jedoch nur von kurzer Dauer war, auch die Beziehung zu „Köln 50667“-Star Richard Heinze hielt nicht lange. Mit der Liebe will es bei der schönen Brünetten einfach nicht klappen. Das sind doch ideale Voraussetzungen, um als Bachelorette zwischen 20 Single-Männern wählen zu dürfen. Wir sind gespannt, was sie selbst von dem Vorschlag hält.




Andere News:
» » "Love Island"-Melissa: Sie soll die nächste "Bachelorette" werden!
Liveschauen.com - Ihr Fernseher im Internet
Die Seite läuft auf Bewährung © 2019.